Reinhard Schulze

ist Professor für Islamwissenschaft und Neuere Orientalische Philologie an der Universität Bern. Nach einem Studium der Orientalistik und Islamwissenschaft, Romanistik und Linguistik an der Universität Bonn, promovierte er mit einer Dissertation über die Rebellion der ägyptischen Fallahin und habilitierte unter dem Titel «Islamischer Internationalismus» zur Geschichte der Islamischen Weltliga. Seine Forschungsinteressen umfassen die Geschichte der islamischen Welt seit dem 18. Jahrhundert, die «islamische Aufklärung», Orientalismus und die Fachgeschichte der Islamwissenschaft sowie zeitgenössische islamische politische Kulturen.
Beitrag zu: The Message