Das Projekt

Das Projekt «royalscandalcinema» besteht aus drei Bereichen: Der Durchführung eines über acht Jahre angelegten Filmzyklus, der öffentlichen Wissensvermittlung über die Wirkung von Skandalisierungsprozessen und dem Erarbeiten eines umfassenden Sammelbands zur Geschichte des cineastischen Skandals.